Lichtszene – Dreiland

19.10.2013 bis
02.11.2013
Siegrun Appelt in Zusammenarbeit mit Yvonne Ziegler, «Lichtszene – Dreiland», 2013 (Bild: Siegrun Appelt)

Siegrun Appelt in Zusammenarbeit mit Yvonne Ziegler, «Lichtszene – Dreiland», 2013 (Bild: Siegrun Appelt)

Die kulturellen Eigenheiten eines Orts lassen sich nicht nur an der unterschiedlichen Raumnutzung und Architektur ablesen, sondern auch am Umgang mit öffentlicher Beleuchtung. Im Rahmen der Projektschau der IBA Basel 2020 realisiert die Künstlerin Siegrun Appelt gemeinsam mit der Lichtexpertin Yvonne Ziegler eine Lichtinstallation rund um den gemeinsamen Hafenbecken von Basel, Huningue und Weil am Rhein und legt den Fokus auf das nächtliche Gesicht des Dreiländerecks. Am Eröffnungsabend findet zudem die Uraufführung der Klangperformance «Brücken/Schlagen» des Basler Komponisten Benedikt Schiefer in Zusammenarbeit mit dem Projekt Transborder statt.

www.iba-basel.net

Projektpartner

IBA Basel 2020
Vitra Design Museum, Weil am Rhein
Trinationaler Eurodistrict, Village Neuf

de fr

Agenda